Daniela Schneeberger (FDP) in den Ständerat

Die Wahlbeteiligung bei den Ständeratswahlen vom 20. Oktober 2019 lag in Muttenz bei nur gerade 39.47%. Das können wir besser
am 24. November 2019, wenn wir im zweiten Wahlgang unsere Ständerätin wählen. 
 

Wir wünschen uns eine Ständerätin, die künftig die Interessen der KMU und die Interessen des Baselbiets in Bern vertritt. Eine starke Persönlichkeit. 

Als Unternehmerin und Vize-Präsidentin des Schweizerischen Gewerbeverbands weiss Daniela Schneeberger, wo uns KMU der Schuh drückt. Verhelfen Sie ihr mit Ihrer Stimme in den Ständerat.  

Schafft es Daniela Schneeberger im zweiten Wahlgang in den Ständerat, so rückt Saskia Schenker (FDP), welche bei den Nationalratswahlen im Oktober das zweitbeste Resultat erzielte, in den Nationalrat nach. Auch mit ihr haben wir eine wirtschaftsfreundliche und starke Vertretung unserer Interessen in Bern.  

Motivieren Sie all Ihre Freunde und Bekannte, auch über die Gemeindegrenzen hinaus, zur Wahl von Daniela Schneeberger. Für eine starke Stimme in Bern. 

Mehr zu Daniela Schneeberger auf Ihrer Website: http://www.danielaschneeberger.ch/startseite